Cisco Networking Academy an der FES Minden

Cisco Networking Academy

Es scheint wie ein Widerspruch: Die Generation “Facebook, WhatsApp, Instagramm & Co” verfügt häufig über keine oder sehr gering ausgeprägte Basiskenntnisse im Umgang mit PC und Internet. Hingegen gibt es kaum noch Berufsfelder, die ohne die modernen Medien auskommen. Viele Branchen beklagen, dass Berufsanfänger immer wieder ohne oder mit sehr gering ausgeprägten IT-Grundkenntnissen zu ihnen kommen. Dieses Defizit sollte nicht erst in Berufsschulen oder gar an Hochschulen aufgearbeitet werden.

Im Rahmen des Cisco Networking Academy Programs (CNAP) bzw. der Bildungsinitiative Networking wurde an der FES Minden die Möglichkeit geschaffen, sowohl ein fundiertes IT-Grundlagenwissen zu erwerben wie auch in die Tiefen der IT- und Netzwerktechnik einzutauchen. Dies ist möglich durch unterschiedliche Lernangebote für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe.

Die FES-Minden bietet folgende Kurse an:

  • Get Connected
    Sehr ansprechende Vermittlung von Grundlagen durch spielerische Lernzugänge. Geeignet für jüngere insteiger ab Klasse 7. 

  • IT Essentials
    Vermittlung von Grundlagen zu PC, Internet und mobilen Geräten. Ab Klasse 8. 

  • Internet der Dinge
    Das Internet vernetzt heute viel mehr als Computer. In diesem Kurs wird aufgezeigt, wie das Internet heute sämtliche Lebensbereiche vernetzt wie z.B. das Auto, das Haus (Stichwort Smarthouse), und viele andere Dinge des täglichen Lebens. Ab Klasse 9.

  • Sicherheit im Internet
    Im Internet lauern viele Gefahren, sowohl auf sozialer Ebene (Internetbetrug, Cybermobbing, etc.) wie auch auf digitaler Ebene (Viren, Cyber-Angriffe, etc.). In diesem Kurs werden die Grundlagen für den wachsamen Internetnutzer gelegt. Ab 8. Klasse.

  • Linux Essentials
    Das Betriebsystem Linux in Theorie und Praxis kennenlernen. Für Interessierte jeden Alters. Englische Sprachkenntnisse werden benötigt.

  • C++ Essentials
    Eine der populärsten Programmiersprachen lernen. Für Interessierte jeden Alters. Englische Sprachkenntnisse werden benötigt.

  • CCNA – Routing and Switching
    Wer es so richtig wissen möchte und die Ausdauer hat, sich wirklich tief hinein in die Netzwerktechnik zu begeben, ist hier richtig. Voraussetzung: Der Kurs IT-Essentials, englische Sprachkenntnisse und Durchhaltevermögen. Es besteht die Möglichkeit, ein weltweit anerkanntes und angesehenes Industrie-Zertifikat zu erwerben.

 

Das Lernangebot steht Schülerinnen und Schülern in Form eines „Blended Distance Learning“-Konzepts zur Verfügung. Dies bedeutet, dass das Curriculum komplett online verfügbar ist und so jederzeit von jedem beliebigen Ort aus genutzt werden kann. In sehr ansprechender und motivierender Form wird so der Lernstoff durch starke Bebilderung wie auch Animationen, Videos, interaktive Online-Übungen und Lernspiele vermittelt.

Durch dieses Lernkonzept ist ein hochdifferenzierter Unterricht möglich, der es möglich macht, Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis Q2 auch gleichzeitig zu unterrichten.

Jede Unterrichtseinheit endet mit einer Kapitel-Prüfung sowie jeder Kurs mit einer Abschlussprüfung, die jeweils online (unter Aufsicht) am PC durchgeführt werden.

Jeder Kurs wird nach erfolgreichem Bestehen durch ein Cisco Networking Academy Zertifikat bescheinigt, was die ideale Voraussetzung dazu ist, die weltweit anerkannten Zertifizierungen zum CCENT (Cisco Certified Entry Networking Technician) oder CCNA (Cisco Certified Network Associate) zu erwerben.

Bei Fragen oder zur Anmeldung bitte Email an: Andreas Küpper – Akademieleiter und Instruktor Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cisco Networking Academy

Menü
Unsere Schulen

© 2016. FES Minden. Alle Rechte vorbehalten. 
ImpressumDatenschutzerklärungLogin

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok